Neuigkeiten

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Samstag, 03.03.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interdisziplinäres Projekt: Die Synergie aus Ökologie und Spiritualität

Sa 03.03.2018 // 16 - 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 06.12.2017

Die Würde der Tiere - Vortrag und Symposium

Mi 06.12.2017 // 9 - 17 Uhr // Vortrag im Rahmen des Symposiums „Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?" // LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Freitag, 15.09.2017

Was die Natur uns predigt - BeSINNungstage InNatura

Fr 15.09.2017 // 16:00 Uhr bis So 17.09.2017 // 14:00 Uhr // Schnupperwochenende im Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 09.09.2017

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein ökumenisches Projekt: Für eine ökologische Reformation.

09.09.2017 // 16 - 18 Uhr // Workshop // Kapuzinerklostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe


Es werden mehrere Jahrtausende von Liebe nötig sein, um den Tieren ihre Dienste an uns zu vergelten. (
Christian Morgenstern)

Wenn Tiere uns dienen, und wir den Tieren – wären wir in einer lebendigen Kommunikation verbunden. Realität aber ist eine industrielle Tierhaltung, die Tiere als Nahrungsware züchtet, beherrscht, vermarktet. Daran ist nichts mehr lebendig, nichts mehr ethisch.

In unserem Seminar wollen wir andere Seh-, Fühl- und Gedankenweisen aufnehmen und damit in Bewegung kommen.

Wir beginnen Freitag mit einem Abendgebet zum Thema, werden Samstagvormittag mit Landwirtin Frau Wille zu den Gallowayrindern auf die Weide gehen, und dabei Zeit haben für Fragen und Austausch. Des Weiteren findet am Nachmittag mit Dr. Johannes Daniel Dahm (European Center for Sustainability Research, ECS, Friedrichshafen) und Dr. Thomas Bruhn (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS Potsdam) eine Podiumsdiskussion »Achtsamkeit mit lebendiger Mitgeschöpflichkeit« statt. Ein Film zum Thema und meditativer Ausklang am Sonntag beschließen das Wochenende.

zum Programm

Anmeldung:
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Stiftgelände 1
16909 Heiligengrabe
Tel. 033962 808-0


Foto: Pixabay

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.