Neuigkeiten

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Samstag, 03.03.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interdisziplinäres Projekt: Die Synergie aus Ökologie und Spiritualität

Sa 03.03.2018 // 16 - 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 06.12.2017

Die Würde der Tiere - Vortrag und Symposium

Mi 06.12.2017 // 9 - 17 Uhr // Vortrag im Rahmen des Symposiums „Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?" // LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Freitag, 15.09.2017

Was die Natur uns predigt - BeSINNungstage InNatura

Fr 15.09.2017 // 16:00 Uhr bis So 17.09.2017 // 14:00 Uhr // Schnupperwochenende im Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 09.09.2017

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein ökumenisches Projekt: Für eine ökologische Reformation.

09.09.2017 // 16 - 18 Uhr // Workshop // Kapuzinerklostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Mittwoch, 07.03.2012

Fr., 27. April – So., 29. April 2012
Gestalt-Exerzitien:
Gestalt gewinnen – im Blick auf die Schöpfung

Gestalt-Exerzitien Von der Erde genommen – die Tiere benannt – Mann und Frau geworden – erkannt haben – erwachsen sein

Fr., 27. April 2012, 18 Uhr – So., 29. April 2012, 14 Uhr
Gestalt gewinnen – im Blick auf die Schöpfung
Gestalt-Exerzitien
Von der Erde genommen – die Tiere benannt – Mann und Frau geworden – erkannt haben – erwachsen sein … So könnte man die Stationen der Mensch-Werdung entlang der Paradieseserzählung des Buches Genesis nennen. Sie führen unmittelbar in die Frage, inwiefern diese starke Betonung des Geschöpflichen, der Erdhaftigkeit, des Tierlich-Tierischen, des Sexuellen und des Wahrnehmens in meinem eigenen Menschsein gewürdigt wird. Darum soll es in diesen Tagen gehen: mich als Teil der Schöpfung sehen und erfahren. Wir gestalten diese Tage in der Natur, in Wahrnehmungsübungen,
im Umgang mit kreativen Medien, in Stille und im vertrauensvollen Austausch in der Gruppe.
Leitung: Dr. Rainer Hagencord
Kursgebühr: 75€
zzgl. Kosten für Übernachtung/Mahlzeiten

http://www.kloster-vinnenberg.de

Zum Angebot als PDF bitte Seite 21 wählen

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.