Neuigkeiten

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Samstag, 03.03.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interdisziplinäres Projekt: Die Synergie aus Ökologie und Spiritualität

Sa 03.03.2018 // 16 - 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 06.12.2017

Die Würde der Tiere - Vortrag und Symposium

Mi 06.12.2017 // 9 - 17 Uhr // Vortrag im Rahmen des Symposiums „Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?" // LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Freitag, 15.09.2017

Was die Natur uns predigt - BeSINNungstage InNatura

Fr 15.09.2017 // 16:00 Uhr bis So 17.09.2017 // 14:00 Uhr // Schnupperwochenende im Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 09.09.2017

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein ökumenisches Projekt: Für eine ökologische Reformation.

09.09.2017 // 16 - 18 Uhr // Workshop // Kapuzinerklostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Freitag, 15.04.2016

Mensch und Tier – ein Verhältnis - Interreligiöse und interdisziplinäre Zugänge

15.-17.04.2016 // Wochenendtagung // in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Hofgeismar


zum Programm

Debatten über unsere Art der Tierhaltung und des Fleischkonsums werden oft emotional. Geht es dabei vielleicht nicht nur um Lebensstil und Politik? Offenbar berührt unser Umgang mit den Tieren tiefergehende Fragen: Verstehen wir uns weiterhin als Krone der Schöpfung – mit Verfügungsgewalt über Tiere und Mit-welt? Oder begreifen wir uns eher als Geschöpfe unter Mitgeschöpfen?

Die „Theologische Zoologie“ arbeitet an der Wiederentdeckung der biblischen Kultur der Wertschätzung gegenüber den Tieren. Die Tagung fragt aus theologi-scher, philosophischer, verhaltensbiologi-scher und interreligiöser Perspektive, wie das Mensch-Tier-Verhältnis heute neu und angemessen bestimmt werden kann.

Die Tagung richtet sich an theologisch, philosophisch, politisch, natur- und kulturwissenschaftlich Interessierte.


Mitwirkende:
Dr. Rainer Hagencord, Leiter des Instituts für Theologische Zoologie, Münster
Studienleiter Pfr. Bernd Kappes, Evangelische Akademie Hofgeismar
Dr. Andreas Weber, Biologe und Philosoph, Berlin
Dr. Anton Rotzetter, Kapuziner, Dozent für franziskanische Spiritualität, Präsident der Aktion Kirche und Tiere, Freiburg/Schweiz
Asmaa El Maaroufi, Zentrum für Islamische Theologie, Universität Münster
Improtheater-Show mit dem Fast Forward Theatre, Marburg


Anmeldung:
Tagungsnummer 16112

Schriftlich bis zum 24.03.2016:
Evangelische Akademie, Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar;

Fax: 05671/881-154
Per E-Mail: ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de
Im Internet: www.akademie-hofgeismar.de

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.