Neuigkeiten

Freitag, 19.10.2018

Mensch und Tier – Neues Verständnis - Anderer Umgang - Erkenntnisse und Konsequenzen aus der Forschung

Fr 19. bis So 21.10.2018 // Tagung // Ev. Akademie Villigst

Freitag, 28.09.2018

Tiere, Pflanzen und Menschen - Miteinander auf der einen Erde (2)

Fr 28.09.2018 - So 30.09.2018 // Wochenendseminar // Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19:30 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 21.09.2018

Mensch – Tier – Natur. Perspektiven einer neuen Verhältnisbestimmung

Fr 21.09.18 // 20 Uhr // Vortrag mit Diskussion // Nordhorn

Freitag, 20.07.2018

In Resonanz mit der Natur

20.7. - 22.07.2018 // Seminar // Haus Mariengrund Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Sonntag, 24.06.2018

Hat das Ökosystem eine Seele - Wie sich die Kirchen für den Artenschutz engagieren

So 24.06.2018 // 12:05 Uhr // Radiosendung // SWR2

Samstag, 23.06.2018

Erdfest - Feier der Lebendigkeit - Sommerfest des ITZ

Sa 23.06.2018 // 14 - 19 Uhr // Erdfest und Sommerfest // Haus Mariengrund Münster

Montag, 11.06.2018

Spiritual Gardening - Die Natur in uns

ab Mai 2018 // Workshops für Jugendgruppen // Kapuziner Klostergarten Münster

Montag, 11.06.2018

Spiritual Gardening – Vogelerkundung für Grundschüler*innen

ab Mai 2018 // Workshops für Kindergruppen // Kapuziner Klostergarten Münster

Sonntag, 10.06.2018

Familien-Lama-Wanderung mit spirituellen Impulsen

So 10.06.2018 // 13:30 Uhr // Reutlingen

Freitag, 08.06.2018

Besinnungstage "InNatura" (2018/1)

Fr 08.06. - So 10.06 // Wochenendseminar // Haus Mariengrund, Münster

Freitag, 25.05.2018

Tiere, Pflanzen und Menschen - Miteinander auf der einen Erde (1)

Fr 25.05.18 // 16 Uhr // bis So 27.05.18 // 14 Uhr // Wochenendseminar // Haus Mariengrund // Münster

Donnerstag, 10.05.2018

Katholikentag Münster

Do 10.05.2018 bis Sa 12.05.2018 // Kirchenmeile und Veranstaltungen // Katholikentag Münster

Sonntag, 15.04.2018

Schöpfungstag für Familien - Begegnung mit Pflanzen und Tieren

So, 15.04.2018 // 10 - 17 Uhr // Workshop für Erwachsene mit Kindern zwischen ca. 4 - 8 Jahren // Haus Mariengrund, Münster

Neuigkeiten Detail

Freitag, 14.11.2014

Schöpfungstag - Die Würde der Tiere

14.11.14 // Vortrag und Workshops der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Augsburg



PROGRAMM

14.00 Uhr Stehkaffee

14.30 – 16.00 Uhr
Die Würde der Tiere - Eine religiöse Wertschätzung
Dr. Rainer Hagencord ; Priester im Bistum Münster, Leiter des Instituts für Theologische Zoologie, Münster

16.30 – 18.00 Uhr
Arbeits-, Vertiefungs- bzw. Praxisgruppen

  1. Liturgiekreise 
    zur Vorbereitung von Erntedankfest, Franziskustag, Schöpfungstag, Gottesdienste
  2. Pädagogische Fachkräfte in Kitas
    Projektarbeit, z. B. Tiere in der Bibel: (musikalische) Elemente für Projekte, Kinderbibeltage und Kindergottesdienste
  3. Pfarrgemeinderäte, Kirchenverwaltungen 
    Gestaltung von Pfarrfesten: Thema Verköstigung, ernährungsbewusster Lebensstil, klimaneutral
  4. Tagungshausbetreiber und -besucherInnen
    Von der Wiese bis zur Kühltheke – best practice in   kirchlicher Landwirtschaft, Küchen, Tagungshäusern

18.00 Uhr
Abendessen

19.00 – 20.00 Uhr
Tiere – SINN-Bilder für den Menschen
Zur Poesie der Tiere in Literatur, Bild und Musik
Pater Gerhard Eberts MSF

20.15 Uhr
Spiritueller Abschluss in der Hauskirche
mit Bischofsvikar Prälat Dr. Bertram Meier

Moderation  
Christoph Wessel

Ort  
Haus Sankt Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kosten 
10,00 

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich  
Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Augsburg
Diözesanarbeitsgemeinschaft
Kappelberg 1
86150 Augsburg
Tel.: (0821) 31 66 88 21
Fax: (0821) 31 66 88 29
erwachsenenbildung@bistum-augsburg.de

 

 

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.