Neuigkeiten

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Samstag, 03.03.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interdisziplinäres Projekt: Die Synergie aus Ökologie und Spiritualität

Sa 03.03.2018 // 16 - 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 06.12.2017

Die Würde der Tiere - Vortrag und Symposium

Mi 06.12.2017 // 9 - 17 Uhr // Vortrag im Rahmen des Symposiums „Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?" // LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Freitag, 15.09.2017

Was die Natur uns predigt - BeSINNungstage InNatura

Fr 15.09.2017 // 16:00 Uhr bis So 17.09.2017 // 14:00 Uhr // Schnupperwochenende im Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 09.09.2017

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein ökumenisches Projekt: Für eine ökologische Reformation.

09.09.2017 // 16 - 18 Uhr // Workshop // Kapuzinerklostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Freitag, 12.09.2014

Tiere und Theologie. Was soll das denn?

12.09.2014 um 19 Uhr // Podiumsdiskussion & Kabarett in der Aula der KSHG Münster

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Einfach leben – neue Wege gehen“ des Beirates für kommunale Entwicklungszusammenarbeit der Stadt Münster // Aula der KSHG, Frauenstraße 3-6 in Münster

Das 2009 von Dr. Rainer Hagencord und Dr. Anton Rotzetter gegründete Institut für Theologische Zoologie stellt einer ausschließlich auf den Menschen bezogenen christlichen Lehre eine Theologie zur Seite, die das Tier als Mitgeschöpf würdigt. Zum fünfjährigen Jubiläum des ITZ berichten die Podiumsgäste verschiedener Disziplinen, was das Thema Theologische Zoologie bei ihnen ausgelöst hat und welche gesellschaftspolitische Relevanz sie für eine Verbindung von Theologie und Zoologie sehen.

Grußworte

  • Johann Baptist Metz, Theologe und Begründer der Politischen Theologie, Münster (angefragt)
  • Karin Reismann, Bürgermeisterin der Stadt Münster

Podiumsgäste

  • Bischöfin i.R. Wartenberg-Potter, Germanistin und Theologin, Lübeck
  • Dr. Tanja Busse, Wissenschaftsjournalistin, Hamburg
  • Dr. Andreas Hämisch, Verhaltensbiologe, Hamburg
  • Dr. Kajo Schukalla, Geograf und Ethnologe, Münster
  • Dr. Rainer Hagencord, Theologe und Biologe, Münster
  • Moderation: Propst Jürgen Quante, Theologe und Biologe, Recklinghausen

Umrahmt wird der Abend von einem unterhaltsamen künstlerischen Programm durch Gabriele Busse (Kabarett). Der Eintritt ist kostenfrei.
Im Anschluss an die Publikumsdiskussion lädt das ITZ und das Krawummel zu einer Fortsetzung im individuellen Dialog ein. Zudem bietet die Ringold Buchhandlung an diesem Abend ausgewählte Literatur zum Thema Theologische Zoologie an.


zum Jubiläumsblog

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.