Neuigkeiten

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 29.06.2018

Ethik des Lebendigen - Vom Umgang mit Nutztieren

Fr 29.06.2018 // 18 Uhr // bis So 01.07.2018 // ca 14 Uhr // Tagung // Kloster Stift zum Heiligengrabe // Heiligengrabe

Samstag, 03.03.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interdisziplinäres Projekt: Die Synergie aus Ökologie und Spiritualität

Sa 03.03.2018 // 16 - 19 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 06.12.2017

Die Würde der Tiere - Vortrag und Symposium

Mi 06.12.2017 // 9 - 17 Uhr // Vortrag im Rahmen des Symposiums „Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?" // LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Freitag, 15.09.2017

Was die Natur uns predigt - BeSINNungstage InNatura

Fr 15.09.2017 // 16:00 Uhr bis So 17.09.2017 // 14:00 Uhr // Schnupperwochenende im Haus Mariengrund // Münster

Samstag, 09.09.2017

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein ökumenisches Projekt: Für eine ökologische Reformation.

09.09.2017 // 16 - 18 Uhr // Workshop // Kapuzinerklostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Samstag, 17.10.2015

Von der Heilkraft der Natur mit besonderem Blick auf die Würde des Tieres und die Begegnung mit dem Tier

17.10.2015 // Tagesseminar // Naturschutzzentrum Bruchhausen in Erkrath

zum Programmflyer

Referenten und Referentinnen:

  • Dr. Rainer Hagencord, Leiter des Instituts für Theologische Zoologie, Münster
  • Annette Bergmann, Dipl.-Sozialpädagoginund systemische Naturtherapeutin, Inhaberin „Sispa-Beratungsprozesse in der Natur", Allgäu
  • Karin Blomenkamp, Biologin und Leiterin desNSZ Bruchhausen,
  • Ingeborg Schenker, Lehrerin
  • Moderation: Renate Späth, FördervereinNaturschutzzentrum Bruchhausen

Zielgruppe:
Natur- und Sozialpädagogen, Erzieher, Therapeuten, Lehrer, Altenpfleger,
interessierte Laien

Tagungsbeitrag:
30,- € incl. Mittagessen und Getränke

Anmeldung:
bis 1.10.2015 und Überweisung des Tagungsbeitrags erforderlich unter:
info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de oder per Post: Bruchhauser Straße 47-49, 40699 Erkrath

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.