• Die normative Relevanz der Speziesgrenze(n)

     

    Tagung in Schwerte

    12. und 13. März 2024 in der Katholischen Akademie Schwerte
    (Foto: TiMeS)

    Mehr

  • KickOFF "Der Friedhof lebt" in Erftstadt

    KickOFF "Der Friedhof lebt" in Erftstadt

    Informationsveranstaltung mit Musik, Friedhofsbegehung und Baumpflanzung am 20.03.2024 um 14:30 Uhr
    (Quelle: Tonja Cappiello)

    Mehr

  • Wander-Retreat im Val Müstair

    Natur. Stille. Musik. Poesie.

    Herbstlicher Wander-Retreat vom 19. bis 26. Oktober 2024
    (Foto: Stephan Britt)

    Mehr

  • Vom Münsterland ins Münstertal (Engadin)

    Retreat in Lü

    Ein Exerzitien-Angebot im Biosphärenreservat Val Müstair für Einzelpersonen und Gruppen.
    (Foto: Stephan Britt)

    Mehr

  • Global Spirit Tiere

  • Eselsbrücken ins Hier und Jetzt

    Tierisch gut im Kontakt!

     Angebote an und auf der Eselweide für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Demenzerkrankte.
    (Foto: Stephan Atkins)

    weiter

News
TU Dortmund + Universität Münster + TiMeS + ITZ |

Die normative Relevanz der Speziesgrenze(n)

Di 12.03.2024 bis Mi 13.03.2024 // Tagung // Öffentlich // Katholische Akademie Schwerte

mehr erfahren
ITZ + Gemeinde St. Barbara |

Der Friedhof lebt - KickOFF in Erftstadt

Mi 20.03.2024 // 14:30 Uhr // Projektvorstellung, interreligiös-traditionelle Musik, Einblicke in Citizen Science // Erftstadt

mehr erfahren
ITZ + AFO (Uni Münster) |

Gärten der Nachhaltigkeit - Exkursion und Blockseminar (Sose 24_1)

Fr 12. + Sa 13.04.2024 // Exkursion und Blockseminar für Studierende der AFO (Uni Münster) // Judith Krysiak-Bürger + Markus Bürger // Haus Mariengrund + Allwetterzoo

mehr erfahren
Medien
domradio.de |

Die "unantastbare Würde" der Tiere - Theologin argumentiert gegen Fleischverzehr und Tierversuche

Menschen und Tieren kommt nach Überzeugung der Theologin Anne Käfer die gleiche, unantastbare Würde zu. Beide seien Geschöpfe Gottes. Tiere dürften nicht nur zur Welt kommen, um möglichst bald getötet und verspeist zu werden.

mehr erfahren
domradio.de |

Theologe Hagencord will Naturrechte im Grundgesetz aufnehmen - Wir vernichten alle 15 Minuten eine Art weltweit

Können Naturrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden? Das ist eine Frage, die nicht nur in die Zeit passt, sondern auch Vorbilder etwa in Südamerika hat. Der Theologe und Biologe Rainer Hagencord hofft auf Bewegung in Deutschland.

mehr erfahren
domradio.de |

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier bedenken - Was das Institut für Theologische Zoologie auszeichnet

Im Advent stellt DOMRADIO.DE verschiedene Institutionen vor, die sich über Spenden freuen – denn das tun viele Menschen in diesen Wochen. Das Institut für Theologische Zoologie widmet sich der Theologie der Tiere als Mitgeschöpfe.

mehr erfahren
Institut
Schwerpunkte
Projekte
nach oben