• Die normative Relevanz der Speziesgrenze(n)

    Filmbeitrag zum Friedhofs-Projekt

    Institut für Theologische Zoologie schafft „Archegärten“ - Wie Friedhöfe Religionen verbinden - ein Beitrag von Kirche + Leben
    (Foto: Tonja Cappiello)

    Mehr

  • Wander-Retreat im Val Müstair

    Natur. Stille. Musik. Poesie.

    Herbstlicher Wander-Retreat vom 19. bis 26. Oktober 2024
    (Foto: Stephan Britt)

    Mehr

  • Vom Münsterland ins Münstertal (Engadin)

    Retreat in Lü

    Ein Exerzitien-Angebot im Biosphärenreservat Val Müstair für Einzelpersonen und Gruppen.
    (Foto: Stephan Britt)

    Mehr

  • Global Spirit Tiere

  • Eselsbrücken ins Hier und Jetzt

    Tierisch gut im Kontakt!

     Angebote an und auf der Eselweide für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Demenzerkrankte.
    (Foto: Stephan Atkins)

    weiter

News
ITZ |

Faszinierende Welt der Nachtschmetterlinge auf dem Zentralfriedhof Münster

Di 18.06.2024 // 22:20 bis 00:50 Uhr // Falterleuchten // Öffentlich // Zentralfriedhof Münster

mehr erfahren
ITZ + AFO (Uni Münster) |

Bio-Inspiration – Biologie und Ökologie bedrohter Tiere (Sose 24_3)

Fr 21.06.2024 // Lehrveranstaltung und Blockseminar für Studierende der AFO (Uni Münster) // Sebastian Knapp (ITZ) // Allwetterzoo

mehr erfahren
ITZ + ILÖK (Uni Münster) |

Exkursion vor Ort: Von Tieren lernen - Münster anders erfahren (Sose 24_2)

Sa 22. + So 23.06.2024 // Lehrveranstaltung und Blockseminar für Studierende des ILÖK (Uni Münster) // Judith Krysiak-Bürger + Markus Bürger // Rieselfelder + Kapuziner Klostergarten

mehr erfahren
Medien
SWR Kultur |

Wenn Tiere Menschen helfen – ohne Worte und Erklärungen

Wenn Menschen körperliche oder seelische Probleme haben, dann kann eine Tiertherapie helfen. Denn Tiere können im Menschen tiefe seelische Prozesse anstoßen.

Esel, Hühner und sogar Schildkröten können Menschen dabei unterstützen, bessere Beziehungen zu anderen zu pflegen, innere Ruhe zu finden und sich selbst zu behaupten. Das gelingt häufig durch tiergestützte Interventionen, wie in der Dorfgemeinschaft Hermannsberg in der Bodenseeregion. Dort kümmern sich Menschen mit hohem Assistenzbedarf um…

mehr erfahren
domradio.de |

Tierethiker analysiert vor EU-Wahl Parteiprogramme zum Klima - Klimawandel kann nicht verhandelt werden

Die meisten Parteien sehen im Klimawandel ein zentrales Thema der Zukunft. Doch manche erkennen die Dringlichkeit nicht an. Der Theologe Sebastian Knapp analysiert kurz vor der Europawahl die Programme der Parteien.

mehr erfahren
RTL + RTL Mediathek |

Seelentiere - Eine Reportage

Hündin Greta, eine Herde Alpakas und die Esel Freddy und Fridolin verbindet alle eine Mission: Menschen in schwierigen Lebenslagen zur Seite stehen. Damit sind sie ein wichtiger Teil der kirchlichen Seelsorge. Die Reportage begleitet die Tiere bei ihren Einsätzen und zeigt, wie sie es schaffen, Trost und Ruhe zu spenden.

Ausstrahlung der Reportage am Dienstag 02.07.2024 um 23:15 Uhr auf RTL. Im Anschluss ist der Beitrag in der RTL+Mediathek zu finden.

mehr erfahren
Institut
Schwerpunkte
Projekte
nach oben