Neuigkeiten

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Lesungen und Impulse zum Mensch-Tier-Verhältnis // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 26.10.2019

Heilsame Berührung (2019/6)

Sa 26.10.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Donnerstag, 10.10.2019

Ein kurzes für immer. Ein Abend zur Natur von Leben und Sterben, zum Abschied und in Beziehung bleiben.

10.10.2019 // 18 Uhr - 20 Uhr // Einführung in die Station "BRUDER TOD" des neu entstehenden Rundgangs zum Sonnengesang // Kapuziner Klostergarten Münster

Sonntag, 29.09.2019

Mit den Pilger-Lamas unterwegs

So 29.09.2019 // 11:30 uhr // Bahnhof Winnenden

Donnerstag, 12.09.2019

Äpfel - Aus den Köstern in die Landschaft - Menü der alten Sorten

12.09.2019 // 16 Uhr Vortrag & Führung // 18 Uhr Klösterliches Abendessen // Kapuziner Klostergarten Münster

Donnerstag, 05.09.2019

Sich erden. Impulse zu einer öko-theologischen "Relativitätstheorie"

05.09.2019 // 18 Uhr // Einführung in die Station "SCHWESTER MUTTER ERDE" des entstehenden Sonnengesang-Rundgangs // Kapuziner Klostergarten Münster

Mittwoch, 04.09.2019

Endlich mehr Tier- und Naturschutz bei der Tierhaltung durchsetzen

Mi 04.09.19 // 20 Uhr // Podiumsdiskussion // Aschendorf

Samstag, 17.08.2019

Heilsame Berührung (2019/5)

Sa 17.08.2019 // 15:00-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Donnerstag, 15.08.2019

Kräutertag. Gartenführung & Käutersegnung

15.08.2019 // 16 Uhr // Gartenführung und Kräutersegnung // Kapuziner Klostergarten

Samstag, 03.08.2019

In Resonanz mit der Natur (2019)

Sa. 03.08.2019 - So. 04.08.2019 // Seminar & Fortbildung // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 20.07.2019

Faszinierende Welt der Nachtfalter - beleuchtet im Kapuziner Klostergarten Münster

20.07.2019 // 22 Uhr // Naturkundliche Führung // Kapuziner Klostergarten Münster

Sonntag, 14.07.2019

Mit Lamas als Wegbegleiter unterwegs - Sonntagsausflug im TAFF

So 14.07.2019 // 10:30 - 13:30 Uhr // Reutlingen-Ohmenhausen

Mittwoch, 10.07.2019

Besuchsreise von Pro Animale-Tierschutzeinrichtungen inkl. Vortrag von Dr. Hagencord

10.-15.07.2019 // Führungen durch Tierschutzeinrichtungen und Vortrag // Nähe Frankfurt Oder und Nordpolen

Samstag, 06.07.2019

Tiere, Pflanzen, Kita! Weiterbildung für Erzieher*innen und andere Interessierte

06.07.2019 // 9:30 - 17:00 Uhr // Weiterbildung // Haus Mariengrund Münster

Neuigkeiten Detail

Sonntag, 03.03.2019

Animals in the Anthropocene. Against and beyond theology’s blindness to the living creature

03.03.-8.3.2019 // Vortrag und Diskussionsrunde im Rahmen der European Academy of Religion // Bologna

“All transcendence is animal”, states the German novelist Thomas Mann. Christian Theology however seems to have forgotten about animals. Animals represent a different kind of liveliness and the competence to deal with otherness starts with them. Is such an anthropocentrism of our culture an immediate consequence of Christian Theology? Considering contemporary approaches in e.g. sociological, philosophical or ethical perspectives that come to rediscover animals, we need to ask why they are still overlooked and almost invisible in theological reasoning. What can theology therefore learn from different disciplines and areas of science, which approaches and methodologies could be adapted theologically? The quest to find elements of an „Animal Theology“ is leading through the Bible, through hagiography and Christian art. Finally it leads right into the heart of Theology: What is lacking about God when we lack the animals?

Chair:
• Marcus Held (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Panelists:
• Rainer Hagencord (Institute of Theological Zoology in Münster) - Wenn sich Tiere in der Theologie tummeln. Zum Projekt einer Theologischen Zoologie
• Philip Miti (University of Aberdeen) - Anthropocentrism as a Trust in Human Certitude and Rejection of Faith
• Simone Horstmann (TU Dortmund) - Towards a biosemiotic theology of animals

Language:
English / German

Zur Tagung:
https://www.europeanacademyofreligion.org/

 

 

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.