Neuigkeiten

Freitag, 08.03.2019

Mensch und Tier im Team - Fortbildung

ab 08.03.19 // Fortbildung // Haus Mariengrund Münster und Raphaelshaus Dormagen

Dienstag, 12.02.2019

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier

Di 12.02.2019 und jeden weiteren 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

Dienstag, 11.12.2018

Die Stellung der Tiere in den Weltreligionen: von der heiligen Kuh bis zum Schächten

11.12.2018 // 18 Uhr // Öffentliche Vorlesung // Freie Universität Bozen, Italien

Freitag, 30.11.2018

Tierpark, Teller, Gottesdienst. Räume der Mensch-Tier-Beziehung

30.11. - 01.12.2018 // Tagung // Evangelische Akademie Berlin

Freitag, 09.11.2018

Heilsame Berührung

Fr 09.11.2018 // oder // Sa 24.11.2018 // 15-18 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Mittwoch, 31.10.2018

Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir - Vom Projekt einer Theologischen Zoologie.

Mi 31.10.2048 // 16:15 - 18:15 Uhr // Vortrag // Ruhr-Universität Bochum

Dienstag, 23.10.2018

Mit Lamas unterwegs

Di 23.10.2018 // 14 - 15:30 Uhr // Angebot für Schulklassen // Evangelisches Stadtjugendwerk Nürtingen // Reutlingen

Freitag, 19.10.2018

Mensch und Tier – Neues Verständnis - Anderer Umgang - Erkenntnisse und Konsequenzen aus der Forschung

Fr 19. bis So 21.10.2018 // Tagung // Ev. Akademie Villigst

Freitag, 28.09.2018

Tiere, Pflanzen und Menschen - Miteinander auf der einen Erde (2)

Fr 28.09.2018 - So 30.09.2018 // Wochenendseminar // Haus Mariengrund // Münster

Sonntag, 23.09.2018

60 Jahre Haus Mariengrund - Sommerfest

23.09.2018 // Gartenfest mit Aktionen und Angeboten // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 22.09.2018

Impulse - Wahrnehmungen - Verköstigungen. Ein interreligiöses Projekt: Naturschutz als Band der Religionen

Sa 22.09.2018 // 16 – 19:30 Uhr // Workshop // Kapuziner Klostergarten Münster

Freitag, 21.09.2018

Mensch – Tier – Natur. Perspektiven einer neuen Verhältnisbestimmung

Fr 21.09.18 // 20 Uhr // Vortrag mit Diskussion // Nordhorn

Donnerstag, 13.09.2018

Spiritual Gardening für Kinder: Apfel-Dank im Klostergarten (2)

Do 13.9.18 // 16 - 19 Uhr // Kapuziner Klostergarten Münster

Montag, 10.09.2018

Spiritual Gardening für Kinder: Apfel-Dank im Klostergarten (1)

Mo 10.9.18 // 16 - 19 Uhr // Kapuziner Klostergarten Münster

Samstag, 01.09.2018

Spiritual Gardening - Die Natur in uns

Workshops für Jugendgruppen auf Anfrage // Kapuziner Klostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Donnerstag, 17.10.2013

Die Würde der Tiere / Vortrag und Workshop in St. Arbogast

Verhaltensbiologische und theologische Argumente für eine neue Sicht auf unsere Mitgeschöpfe



Vortrag und Workshop mit Dr. Rainer Hagencord


Flyer zur Veranstaltung

"Mit zunehmender Erkenntnis werden die Tiere den Menschen immer näher sein. Wenn sie dann wieder so nahe sind wie in den ältesten Mythen, wird es kaum mehr Tiere geben." Prophetische Worte von Elias Canetti

Eine Sichtung der verhaltens- und evolutionsbiologischen Daten zeigt die weitgehende Verwandtschaft des Menschen mit den Tieren. Denkvermögen, emotionale und soziale Kompetenz, die Begabung zu kommunizieren und Kultur zu schaffen, all das kommt bereits im Tierreich vor. Die Rede vom Menschen als der Krone der Schöpfung und einzig beseeltem Lebewesen ist obsolet.

In biblischen Texten und Mythen finden wir eine Theologie mit dem Gesicht zum Tier. Die Menschen wissen sich auf ihre Mitgeschöpfe angewiesen und zutiefst mit ihnen verbunden, da sie doch allesamt der Lebensodem Gottes vereint.

Heute werden Tiere und die gesamte Natur vielfach nur als Ressource und Besitz gesehen und genutzt. Massentierhaltung, überhöhter Fleischkonsum, die Vernichtung ganzer Ökosysteme und die Verelendung des globalen Südens stellen an uns ernste ethische, ökologische und politische Fragen.

Das Projekt "Theologische Zoologie" stellt sich diesen Fragen radikal, von der Wurzel her. Die Würde unserer Mitgeschöpfe rückt in den Blick. Daraus ergeben sich erfrischende Impulse für eine persönlich bedeutsame Schöpfungsspiritualität und entsprechendes ethisches und politisches Handeln.


Rainer Hagencord, Dr. theol., geboren 1961, katholischer Priester und Zoologe. Er leitet mit Anton Rotzetter das Institut für "Theologische Zoologie" an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner (PTH) in Münster

Kosten
Vortrag € 9,-
Workshop € 25,

Anmeldung
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
A-6840 Götzis,
Montfortstraße 88
Telefonnummer: +43 (0)5523 62501 -828
www.arbogast.at/deutsch

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.