Neuigkeiten

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Lesungen und Impulse zum Mensch-Tier-Verhältnis // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 26.10.2019

Heilsame Berührung (2019/6)

Sa 26.10.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Donnerstag, 10.10.2019

Ein kurzes für immer. Ein Abend zur Natur von Leben und Sterben, zum Abschied und in Beziehung bleiben.

10.10.2019 // 18 Uhr - 20 Uhr // Einführung in die Station "BRUDER TOD" des neu entstehenden Rundgangs zum Sonnengesang // Kapuziner Klostergarten Münster

Sonntag, 29.09.2019

Mit den Pilger-Lamas unterwegs

So 29.09.2019 // 11:30 uhr // Bahnhof Winnenden

Donnerstag, 12.09.2019

Äpfel - Aus den Köstern in die Landschaft - Menü der alten Sorten

12.09.2019 // 16 Uhr Vortrag & Führung // 18 Uhr Klösterliches Abendessen // Kapuziner Klostergarten Münster

Donnerstag, 05.09.2019

Sich erden. Impulse zu einer öko-theologischen "Relativitätstheorie"

05.09.2019 // 18 Uhr // Einführung in die Station "SCHWESTER MUTTER ERDE" des entstehenden Sonnengesang-Rundgangs // Kapuziner Klostergarten Münster

Samstag, 17.08.2019

Heilsame Berührung (2019/5)

Sa 17.08.2019 // 15:00-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Donnerstag, 15.08.2019

Kräutertag. Gartenführung & Käutersegnung

15.08.2019 // 16 Uhr // Gartenführung und Kräutersegnung // Kapuziner Klostergarten

Samstag, 03.08.2019

In Resonanz mit der Natur (2019)

Sa. 03.08.2019 - So. 04.08.2019 // Seminar & Fortbildung // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 20.07.2019

Faszinierende Welt der Nachtfalter - beleuchtet im Kapuziner Klostergarten Münster

20.07.2019 // 22 Uhr // Naturkundliche Führung // Kapuziner Klostergarten Münster

Sonntag, 14.07.2019

Mit Lamas als Wegbegleiter unterwegs - Sonntagsausflug im TAFF

So 14.07.2019 // 10:30 - 13:30 Uhr // Reutlingen-Ohmenhausen

Mittwoch, 10.07.2019

Besuchsreise von Pro Animale-Tierschutzeinrichtungen inkl. Vortrag von Dr. Hagencord

10.-15.07.2019 // Führungen durch Tierschutzeinrichtungen und Vortrag // Nähe Frankfurt Oder und Nordpolen

Samstag, 06.07.2019

Tiere, Pflanzen, Kita! Weiterbildung für Erzieher*innen und andere Interessierte

06.07.2019 // 9:30 - 17:00 Uhr // Weiterbildung // Haus Mariengrund Münster

Donnerstag, 04.07.2019

Schwester Wasser - Quelle des Lebens

Do 04.07.2019 // 18 Uhr // Einführung in die Station „SCHWESTER WASSER“ im Rahmen des neuen Rundgangs zum Sonnengesang des Heiligen Franz von Assisi // Kapuziner Klostergarten Münster

Neuigkeiten Detail

Sonntag, 02.06.2019

Esel sprechen und Bienen singen??? Familienevent mit Tieren, Natur pur und superguter Laune!

02.06.2019 // 10 - 16 Uhr // Naturerfahrung // Haus Mariengrund Münster


Familien, die Lust auf Esel und emsige Bienen haben und eintauchen möchten in Erde und Pflanzen und Feld und Wald, sind hier genau richtig:

  • mit Tieren und im Heil- und Gemüsegarten rund um Haus Mariengrund in Münster Gievenbeck,
  • auf Wegen an der Aa, durch Wiesen entlang an Feldern und einem kleinen Wäldchen.

Verantwortungsvoller Umgang mit der Natur, praktische Entdeckungen im Garten und mit den Tieren (Bienen und zwei Esel), Kreatives Gestalten (inspiriert durch die Land-ART Kunst) sowie spirituelle Impulse.

Leitung: Dr. Rainer Hagencord, Institut für Theologische Zoologie

Hinweis: Kooperationsveranstaltung zwischen dem Haus der Familie Münster, dem Institut für Theologische Zoologie und Haus Mariengrund.

Kosten: für Kinder: 15,40 €
Kosten für Erwachsene: 35,40 €
In der Gebühr sind jeweils Stehkaffee und Mittagessen enthalten.

Ort: Haus Mariengrund, Nünningweg 133
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung

Anmeldung nur im Haus Mariengrund unter Tel. 0251 87112-0 oder reservierung@haus-mariengrund.de

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.