Neuigkeiten

Montag, 05.10.2020

Kevelaerer Gespräche: "Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir." (Enzyklika Laudato Si 83)

Mo 05.10.2020 // 18:00 Uhr // Vortrag und Diskussion // Kevelaer

Montag, 28.09.2020

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

Freitag, 11.09.2020

Auf dem Weg zu einer Grünen Reformation - Unterwegs mit Lamas

Fr 11.- Sa 12.09.2020 // Vorträge und Lamawanderung // Haus Bittenhalde, Meßstätten-Tieringen

Montag, 10.02.2020

Nachmittagsakademie unterwegs - Pilgerspaziergang mit Lamas

Mo 10.02.2020 // 14 - 17 Uhr // Pilgerspaziergang mit Lamas // Frickenhausen-Linsenhofen

Sonntag, 02.02.2020

AUSGEZEICHNET - Projektauszeichnung + Buchvorstellung

2.2.2020 // 17:00 - 18:00 uhr // Projektauszeichnung durch Bundesministerin Svenja Schulze, BMU // Kapuzinerkloster Münster

Donnerstag, 23.01.2020

Gott und die Tiere

23.01.2020 // 19:30-21:30 Uhr // Soirée am Dom // Frankfurt

Montag, 13.01.2020

Menschen brauchen Tiere!?

Mo 13.01.2020 // 15 - 17 Uhr // Vortrag // Nürtingen-Roßdorf

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Impulsvorträge und Musikalisches zum Jubiläum des ITZ // Haus Mariengrund Münster

Mittwoch, 27.11.2019

Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir

27.11.2019 // 19 Uhr // Vortrag aus der Reihe "Mensch & Schöpfung" / Freiburg

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/4)

Sa 16.11.2019 // 9-18 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Allwetterzoo Münster

Freitag, 15.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/3)

Fr 15.11.2019 // 15-19 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Haus Mariengrund

Dienstag, 12.11.2019

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier (7/19)

Di 12.11.2019 und jeden weiteren 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

Montag, 11.11.2019

Von Menschen und Tieren - Salon über ein uraltes Mit- und Gegeneinander

Mo 11.11.2019 // 19:30 Uhr // Podiumsdiskussion // Berlin

Freitag, 01.11.2019

Theologischer Antispeziesismus – Wege zu einer neuen Allianz

01.11.2019 // Vortag im Rahmen der 3. PETA Tierrechtskonferenz // Berlin

Neuigkeiten Detail

Samstag, 02.02.2019

Heilsame Berührung (2019/1)

Sa 02.02.19 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster


Im Alltag ist es oft schwer, den Bezug zu sich selbst und zur eigenen Mitte zu halten. Im Kontakt mit der Natur, mit den Tieren, in Meditation und Körperarbeit kann die Rückbindung an die eigene innere Tiefe und Weisheit wieder neu erfahren werden.

Die beiden Poitou-Esel des Instituts für Theologische Zoologie, Freddy und Fridolin, bieten uns einen solchen Erfahrungsraum an. Von ihnen können wir lernen, ganz im gegenwärtigen Augenblick präsent zu sein.

In den sich anschließenden Übungen zur Meditation und Körperarbeit werden diese Erfahrungen der inneren Kontaktaufnahme vertieft. Stille kann erfahren und heilsam wahrgenommen werden. Veränderungsimpulse aus der eigenen inneren Tiefe können gehört werden.

In der Körperarbeit nach Graf Dürckheim („Personale Leibarbeit“) werden diese Prozesse  unterstützt. Es wird über gegenseitige, achtsame Berührung am bekleideten Körper miteinander gearbeitet.

So können Räume entstehen, in denen heilsame Berührung mit der Spiritualität in sich selbst (in Resonanz zum Gegenüber in Form von Mensch, Tier und Natur) stattfinden kann.

 

Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse. Die Körperarbeit wird vollständig angeleitet. Wir gehen auf die Eselsweide; bitte wettergerechte Kleidung und für die Leibarbeit warme Socken mitbringen.

Termine:
02.02.19, 02.03.19, 25.05.19, 30.06.19 jeweils 15 – 18:30 Uhr.
Die Termine können einzeln gebucht werden.

Kosten:
25 € pro Nachmittag, Gruppengröße: 4 – 10 Personen.

Leitung:
Sylvia Göbels, Diplom-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie),  Initiatische Therapie mit den Schwerpunkten Personale Leibarbeit und Meditation / Kontemplation

Anmeldung und Fragen unter:
Email: s.goebels@theologische-zoologie.de oder
Tel.: 0177 – 5920397

Eine Veranstaltung des Instituts für Theologische Zoologie (ITZ)
www.theologische-zoologie.de

Ort: ITZ im Haus Mariengrund, Nünningweg 133, 48161 Münster-Gievenbeck
www.haus-mariengrund.de

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.