Neuigkeiten

Montag, 05.10.2020

Kevelaerer Gespräche: "Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir." (Enzyklika Laudato Si 83)

Mo 05.10.2020 // 18:00 Uhr // Vortrag und Diskussion // Kevelaer

Montag, 28.09.2020

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

Freitag, 11.09.2020

Auf dem Weg zu einer Grünen Reformation - Unterwegs mit Lamas

Fr 11.- Sa 12.09.2020 // Vorträge und Lamawanderung // Haus Bittenhalde, Meßstätten-Tieringen

Sonntag, 15.03.2020

Tiere - unsere vergessenen Gefährten

So 15.03.2020 // 19:30 - 21:00 Uhr // Gesprächsabend // Köln

Montag, 10.02.2020

Nachmittagsakademie unterwegs - Pilgerspaziergang mit Lamas

Mo 10.02.2020 // 14 - 17 Uhr // Pilgerspaziergang mit Lamas // Frickenhausen-Linsenhofen

Donnerstag, 06.02.2020

Himmelsstreifen - Butenland: Film und Gespräch

Do 06.02.2020 // 18 Uhr // Film + Gespräch zum Umgang mit (Nutz)Tieren // Stuttgart

Sonntag, 02.02.2020

AUSGEZEICHNET - Projektauszeichnung + Buchvorstellung

2.2.2020 // 17:00 - 18:00 uhr // Projektauszeichnung durch Bundesministerin Svenja Schulze, BMU // Kapuzinerkloster Münster

Donnerstag, 23.01.2020

Gott und die Tiere

23.01.2020 // 19:30-21:30 Uhr // Soirée am Dom // Frankfurt

Montag, 13.01.2020

Menschen brauchen Tiere!?

Mo 13.01.2020 // 15 - 17 Uhr // Vortrag // Nürtingen-Roßdorf

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Impulsvorträge und Musikalisches zum Jubiläum des ITZ // Haus Mariengrund Münster

Mittwoch, 27.11.2019

Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir

27.11.2019 // 19 Uhr // Vortrag aus der Reihe "Mensch & Schöpfung" / Freiburg

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/4)

Sa 16.11.2019 // 9-18 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Allwetterzoo Münster

Freitag, 15.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/3)

Fr 15.11.2019 // 15-19 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Haus Mariengrund

Dienstag, 12.11.2019

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier (7/19)

Di 12.11.2019 und jeden weiteren 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

Neuigkeiten Detail

Dienstag, 14.01.2014

Neue Kooperationspartner

Die LWL-Klinik Münster und das Institut für Theologische Zoologie arbeiten zusammen



Kooperation zwischen Institut für Theologische Zoologie und LWL-Klinik Münster

Mitte Januar besuchte Dr. Rainer Hagencord (Leiter des Institutes für Theologische Zoologie) ein Treffen der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz, an dem auch Vertreter der Ernährungskommission und der Ethikkommission der LWL-Klinik Münster teilnahmen.

Eingeladen hatte den hochkarätigen Gast Thomas Voß (Leiter der Abteilung Wirtschaft, Versorgung, Technik) in seiner Funktion als Umweltmanagementvertreter und BioMentor.

„Wir setzen uns in der LWL-Klinik Münster schon seit längerem intensiv mit der Massentierhaltung und vegetarischen Ernährung auseinander. Da wir täglich 700 Mahlzeiten produzieren, sind wir schon seit einiger Zeit dazu übergegangen, verstärkt Bioprodukte einzusetzen. Wir bieten unseren Patienten undMitarbeitern darüber hinaus jeden Tag ein vegetarisches Gericht und einmal in der Woche einen vegetarischen Tag an“, berichtete  Voß. Dr. Hagencord referierte in einem Impulsvortrag über das Thema "Neue Perspektiven im Mensch-Tier-Verhältnis" und stellte damit sein Projekt einer theologischen Zoologie vor. Ziel seiner Arbeit ist es unter anderem Gemeinden und Unternehmen für die gesellschaftspolitische Relevanz zu gewinnen und die Vernetzung derer zu fördern, die sich um einen Bewusstseinswandel und ein verändertes Konsumverhalten bemühen. 

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Kooperation zwischen der LWL-Klinik Münster und dem Institut für Theologische Zoologie fortgesetzt werden soll.

Newsletter des LWL / 01.2014

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.