Neuigkeiten

Montag, 05.10.2020

Kevelaerer Gespräche: "Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir." (Enzyklika Laudato Si 83)

Mo 05.10.2020 // 18:00 Uhr // Vortrag und Diskussion // Kevelaer

Montag, 28.09.2020

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

Freitag, 11.09.2020

Auf dem Weg zu einer Grünen Reformation - Unterwegs mit Lamas

Fr 11.- Sa 12.09.2020 // Vorträge und Lamawanderung // Haus Bittenhalde, Meßstätten-Tieringen

Sonntag, 15.03.2020

Tiere - unsere vergessenen Gefährten

So 15.03.2020 // 19:30 - 21:00 Uhr // Gesprächsabend // Köln

Montag, 10.02.2020

Nachmittagsakademie unterwegs - Pilgerspaziergang mit Lamas

Mo 10.02.2020 // 14 - 17 Uhr // Pilgerspaziergang mit Lamas // Frickenhausen-Linsenhofen

Donnerstag, 06.02.2020

Himmelsstreifen - Butenland: Film und Gespräch

Do 06.02.2020 // 18 Uhr // Film + Gespräch zum Umgang mit (Nutz)Tieren // Stuttgart

Sonntag, 02.02.2020

AUSGEZEICHNET - Projektauszeichnung + Buchvorstellung

2.2.2020 // 17:00 - 18:00 uhr // Projektauszeichnung durch Bundesministerin Svenja Schulze, BMU // Kapuzinerkloster Münster

Donnerstag, 23.01.2020

Gott und die Tiere

23.01.2020 // 19:30-21:30 Uhr // Soirée am Dom // Frankfurt

Montag, 13.01.2020

Menschen brauchen Tiere!?

Mo 13.01.2020 // 15 - 17 Uhr // Vortrag // Nürtingen-Roßdorf

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Impulsvorträge und Musikalisches zum Jubiläum des ITZ // Haus Mariengrund Münster

Mittwoch, 27.11.2019

Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir

27.11.2019 // 19 Uhr // Vortrag aus der Reihe "Mensch & Schöpfung" / Freiburg

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/4)

Sa 16.11.2019 // 9-18 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Allwetterzoo Münster

Freitag, 15.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/3)

Fr 15.11.2019 // 15-19 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Haus Mariengrund

Dienstag, 12.11.2019

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier (7/19)

Di 12.11.2019 und jeden weiteren 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

Neuigkeiten Detail

Freitag, 12.09.2014

Tiere und Theologie. Was soll das denn?

12.09.2014 um 19 Uhr // Podiumsdiskussion & Kabarett in der Aula der KSHG Münster

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Einfach leben – neue Wege gehen“ des Beirates für kommunale Entwicklungszusammenarbeit der Stadt Münster // Aula der KSHG, Frauenstraße 3-6 in Münster

Das 2009 von Dr. Rainer Hagencord und Dr. Anton Rotzetter gegründete Institut für Theologische Zoologie stellt einer ausschließlich auf den Menschen bezogenen christlichen Lehre eine Theologie zur Seite, die das Tier als Mitgeschöpf würdigt. Zum fünfjährigen Jubiläum des ITZ berichten die Podiumsgäste verschiedener Disziplinen, was das Thema Theologische Zoologie bei ihnen ausgelöst hat und welche gesellschaftspolitische Relevanz sie für eine Verbindung von Theologie und Zoologie sehen.

Grußworte

  • Johann Baptist Metz, Theologe und Begründer der Politischen Theologie, Münster (angefragt)
  • Karin Reismann, Bürgermeisterin der Stadt Münster

Podiumsgäste

  • Bischöfin i.R. Wartenberg-Potter, Germanistin und Theologin, Lübeck
  • Dr. Tanja Busse, Wissenschaftsjournalistin, Hamburg
  • Dr. Andreas Hämisch, Verhaltensbiologe, Hamburg
  • Dr. Kajo Schukalla, Geograf und Ethnologe, Münster
  • Dr. Rainer Hagencord, Theologe und Biologe, Münster
  • Moderation: Propst Jürgen Quante, Theologe und Biologe, Recklinghausen

Umrahmt wird der Abend von einem unterhaltsamen künstlerischen Programm durch Gabriele Busse (Kabarett). Der Eintritt ist kostenfrei.
Im Anschluss an die Publikumsdiskussion lädt das ITZ und das Krawummel zu einer Fortsetzung im individuellen Dialog ein. Zudem bietet die Ringold Buchhandlung an diesem Abend ausgewählte Literatur zum Thema Theologische Zoologie an.


zum Jubiläumsblog

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.