Neuigkeiten

Montag, 05.10.2020

Kevelaerer Gespräche: "Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir." (Enzyklika Laudato Si 83)

Mo 05.10.2020 // 18:00 Uhr // Vortrag und Diskussion // Kevelaer

Montag, 28.09.2020

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

Freitag, 11.09.2020

Auf dem Weg zu einer Grünen Reformation - Unterwegs mit Lamas

Fr 11.- Sa 12.09.2020 // Vorträge und Lamawanderung // Haus Bittenhalde, Meßstätten-Tieringen

Montag, 10.02.2020

Nachmittagsakademie unterwegs - Pilgerspaziergang mit Lamas

Mo 10.02.2020 // 14 - 17 Uhr // Pilgerspaziergang mit Lamas // Frickenhausen-Linsenhofen

Sonntag, 02.02.2020

AUSGEZEICHNET - Projektauszeichnung + Buchvorstellung

2.2.2020 // 17:00 - 18:00 uhr // Projektauszeichnung durch Bundesministerin Svenja Schulze, BMU // Kapuzinerkloster Münster

Donnerstag, 23.01.2020

Gott und die Tiere

23.01.2020 // 19:30-21:30 Uhr // Soirée am Dom // Frankfurt

Montag, 13.01.2020

Menschen brauchen Tiere!?

Mo 13.01.2020 // 15 - 17 Uhr // Vortrag // Nürtingen-Roßdorf

Sonntag, 15.12.2019

10 Jahre Insitut für Theologische Zoologie - Pionierauftrag Tierwürde

So 15.12.2019 // Impulsvorträge und Musikalisches zum Jubiläum des ITZ // Haus Mariengrund Münster

Mittwoch, 27.11.2019

Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir

27.11.2019 // 19 Uhr // Vortrag aus der Reihe "Mensch & Schöpfung" / Freiburg

Samstag, 16.11.2019

Heilsame Berührung (2019/7)

Sa 16.11.2019 // 15-18:30 Uhr // Meditative Körperarbeit mit Tier und Mensch // Haus Mariengrund Münster

Samstag, 16.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/4)

Sa 16.11.2019 // 9-18 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Allwetterzoo Münster

Freitag, 15.11.2019

Warum Tiere den Menschen gut tun und wir ihnen nicht (WS19/3)

Fr 15.11.2019 // 15-19 Uhr // Seminar für Studierende der KatHo Münster // Haus Mariengrund

Dienstag, 12.11.2019

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier (7/19)

Di 12.11.2019 und jeden weiteren 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

Montag, 11.11.2019

Von Menschen und Tieren - Salon über ein uraltes Mit- und Gegeneinander

Mo 11.11.2019 // 19:30 Uhr // Podiumsdiskussion // Berlin

Freitag, 01.11.2019

Theologischer Antispeziesismus – Wege zu einer neuen Allianz

01.11.2019 // Vortag im Rahmen der 3. PETA Tierrechtskonferenz // Berlin

Neuigkeiten Detail

Montag, 28.09.2020

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

 

Fleischverzehr oder Fleischverzicht? Wie wir es mit dem Tier halten, ist längst zur gesellschaftspolitischen Frage geworden; ein anderer, wertschätzender Blick auf Tiere wird gegenwärtig gefordert und diskutiert. Wussten Sie aber, dass die Bibel bereits Adam und Eva einen vegetarischen Lebensstil zuschreibt und der Gott Israels mit verschiedenen Tieren verglichen werden kann?

An insgesamt sechs Abenden erkunden Sie das Verhältnis Mensch-Tier-Gott in der Bibel, in ihrer Umwelt und Wirkungsgeschichte. Sie erfahren, wie unmittelbar Mensch und Tier in der Antike zusammenlebten und wie sich diese Nähe auch in der religiösen Vorstellungswelt widerspiegelt: in Tiersymbolen für Göttinnen und Götter, in Tierdarstellungen, die die Gottheit begleiten, und in Tierbildern in Heiligtümern. Entwickeln Sie, ausgehend von den antiken Zeugnissen, Ihren eigenen anderen Blick auf Tiere und sehen Sie die Schöpfung als das, was sie ist - das gemeinsame Haus aller Lebewesen!

In der Gebühr ist eine Materialumlage in Höhe von 12,00 EUR enthalten.

 

Dr. Andrea Spans

Emmerich; Chamaverstr. 1; Pfarrheim Liebfrauen

621-025 Gebühr: 49,80 € / 18 UStd.

Mo., 28.09., 19:30 - 21:45 Uhr

Die weiteren fünf Termine werden am ersten

Abend mit den Teilnehmenden vereinbart.

 

Kleve; Wasserstr. 1; Katholisches Bildungswerk;

Seminarraum 1

621-026 Gebühr: 49,80 € / 18 UStd.

Mi., 07.10., 19:30 - 21:45 Uhr

Die weiteren fünf Termine werden am ersten

Abend mit den Teilnehmenden vereinbart.

 

Kreisbildungswerk Kleve

https://www.kbw-kleve.de/

Zum kostenlosen Acrobat Reader Download klicken


Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader.
Diesen bekommen Sie kostenlos zum Beispiel bei Adobe.