News
Sr. Juttamaria und Dr. Rainer Hagencord mit der Auszeichnung

ITZ-Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Do 05.11.2020 // Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt // Haus Mariengrund Münster // Persönliche Übergabe der Auszeichnung fällt leider aus //

mehr erfahren

Dürfen Menschen Tiere essen? - Ernährungsethik aus muslimischer, jüdischer und christlicher Sicht

Do 15.10.2020 // 19:30 Uhr // UPDATE: Nur als Online-Podiumsdiskussion

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen wird die Podiumsdiskussion nur virtuell stattfinden. Sie können sich über den folgenden Link der Online-Podiumsdiskussion anschließen.

 

mehr erfahren
Spatzen. Foto: Pixabay

Austauschen & Vernetzen - für ein Miteinander von Mensch & Tier

Jeden 2. Dienstag im Monat // 19 Uhr // Stammtisch Theologische Zoologie // Restaurant Vaust // Berlin

mehr erfahren
Mitgeschöpfe statt Nutztier

Kevelaerer Gespräche: "Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir." (Enzyklika Laudato Si 83)

Mo 05.10.2020 // 18:00 Uhr // Vortrag und Diskussion // Kevelaer

mehr erfahren
Mensch und Tier auf Augenhöhe

Wie hältst Du's mit dem Tier?

ab Mo 28.09.2020 // 19:30 Uhr // 9 Termine // Ein Streifzug durch die Bibel, ihre Umwelt und Wirkungsgeschichte // Kleve

mehr erfahren
Heilkräutergarten am Haus Mariengrund

Begegnung mit Gottes Schöpfung in Geschwisterlichkeit mit allem was lebt

So 27.09.2020 // 15 Uhr // Wortgottesdienst und meditativer Geländegang // Garten am Haus Mariengrund Münster

mehr erfahren
Landesgartenschau Kamp-Lintfort

Die Vielfalt der Schöpfung bewahren und Frieden schaffen

So 20.09.2020 // 15 - 17 Uhr // Vortrag und Diskussion // Landesgartenschau Kamp-Lintfort

mehr erfahren
ITZ-Vorstand 2020

Der neue Vorstand

Do 17.09.2020 // 18 Uhr // Mitgliedervollversammlung // Haus Mariengrund

mehr erfahren

Auf dem Weg zu einer Grünen Reformation - Unterwegs mit Lamas

Fr 11.- Sa 12.09.2020 // Vorträge und Lamawanderung // Haus Bittenhalde, Meßstätten-Tieringen

mehr erfahren

Das Tier als Herausforderung für die christliche Anthropologie. Philosophisch-theologische und verhaltensbiologische Argumente für einen Perspektivwechsel und religionspädagogische Konsequenzen.

1.-3.09.2020 // Lehrveranstaltung der Universität Kassel // Haus Mariengrund // Münster-Gievenbeck

mehr erfahren
nach oben