Beiträge

Aufsätze und Arbeiten von Gästen und Nachwuchswissenschaftler*innen

Nachwuchswissenschaftler*innen werden vom ITZ gerne betreut. Wir freuen uns sehr, wenn weitere junge Menschen sich in das Themengebiet Mensch-Tier-Beziehung einbringen. Einige Arbeiten stellen wir hier zur Verfügung.

Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin

Betreute Arbeiten

über das ITZ

Gastbeiträge

nach oben