Kuratorium

Interdisziplinäre und interreligiöse Beratung und Begleitung

Die interdisziplinäre und interreligiöse Arbeit des ITZ zeigt sich auch in der Zusammensetzung des Kuratoriums. Die rund 20 Kuratorinnen und Kuratoren sind Vertreter unterschiedlicher Disziplinen: der christlichen, jüdischen oder islamischen Theologie, der Philosophie, Verhaltensbiologie, Andrologie und Reproduktionsmedizin, aus dem Natur- und Tierschutz sowie aus der Tiergestützen Intervention. Das Kuratorium berät und unterstützt die Arbeit des ITZ seit seiner Gründung. Es trifft sich regelmäßig zwei Mal pro Jahr zur Strategiebesprechung.

Bärbel Wartenberg-Potter

Kuratoriumsvorsitzende
Bischöfin i. R.

Dipl. Ing. Jörg Adler

Direktor i.R. Allwetterzoo Münster

 

Br. Dr. Bernd Beermann

OFM Cap, Kapuzinerkloster Münster

 

Asmaa El Maaroufi

Zentrum für Islamische Theologie (ZIT), WWU Münster

 

Pfr. Bernd Kappes

AUSBILDUNGSHILFE - Christian Education Fund e.V.

Dr. Erhard Kamphausen

Direktor i.R. Missionsakademie Uni Hamburg

Prof. Dr. Dr. Klaus Müller

Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie, WWU Münster

Dr. Aurica Jax

Arbeitsstelle Frauenseelsorge, Deutsche Bischofskonferenz

Pfr. Volker Rotthauwe

Institut für Kirche und Gesellschaft NRW

Prof. Dr. Norbert Sachser

Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie, WWU Münster

Prof. Dr. Stefan Schlatt

Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie, WWU Münster

Hans Scholten

Direktor i.R. Jugendhilfezentrum Raphaelshaus, Dormagen

Dr. Ulrich Seidel

Aktion Kirche und Tiere e. V.

Dr. Daniel Steinke

Ideenmanagement/ Personalenwicklung Universitätsklinikum Münster (UKM)

Prof'in. Dr. Andrea Tafferner

Soziale Arbeit und Heilpädagogik, Katholische Hochschule (KatHO) Münster

Dr. Josef Tumbrinck

Umweltschutz, Bundesumweltministerium (BMU), Bonn

Dr. Stefan Voges

Bistum Aachen; CAJ Diözesanverband Aachen

Frank Vormweg

Bischöfliches Generalvikariat Bistum Münster

Dr. Deborah Williger

Institut für Jüdische Theologie, Uni Potsdam; Agrarwissenschaften

nach oben